Link verschicken   Drucken
 

Baumpflanzung 2014

Am 19.11.2014 wurde auf der Muldenwiese eine Gedenk - Eiche gepflanzet.

Sie soll an den Beginn des 1. Weltkieges 1914 vor 100 Jahren erinnern.

Gewidmet ist der Baum nicht nur allen Gefallenen des Krieges, sondern auch deren Hinterbliebenen, sowie den Überlebenden, die körperliche und seelische Schädigungen und Einbußen an Lebensqualität hinnehmen mußten.

Es wurde die Hoffnung gehegt, dass man sich in 100 Jahren beim Anblick einer stattlichen Eiche ebenfalls an dieses unrühmliche Ereignis erinnert und die Politiker in aller Welt es bis dahin schaffen, Krisen ohne Krieg zu lösen.

 

Gedenkeiche Ansprache

 

Gedenkeiche Gäste

 

Gedenkeiche Widmung